a day in the life


… ist mir spontan in den kopf gekommen – bewußt in anlehnung an den beatles titel.

was an einem tag alle so geschehen kann, denke ich am abend dieses tages. und noch dazu gutes.

morgens nach einem guten frühstück mit unserer lieben freundin dagmar mit dem rad ins eriskircher ried fahren, um ihr die irisblüte zu zeigen.

irisblüten im eriskircher ried

auf dem rückweg bei anderen guten freunden vorbeischauen, die auf dem kunsthandwerkermarkt in kressbronn ausstellen – und was für schöne sachen sie ausstellen. (link zu ihrer homepage)

sitezende raku skulptur von ute

anschließend fuhren wir zum nächsten kunsthandwerkermarkt auf die wasserburger halbinsel und trafen dort freunde und fanden schöne dinge und schöne photomotive.

der afrikanische könig - skulpturenweg wasserburg

und schließlich fuhren wir wieder heim und machten kässpätzle, die wir mit großem appetit aßen.

dann ein abend mit lesen (ich), nähen (die mädels) und schöner musik und guter stimmung.

herz, was willst du mehr!

photogalerie: a day in the life

 


Comments (3)

  1. Helga und Frank

    sehr schöne stimmungsvolle Bilder hast du wieder gemacht. Die Irisblüte ist einfach herrlich.

    Liebe Grüße
    von Helga und Frank

    Antworten
  2. Hermann Josef

    Lieber Stefan,
    das liest sich gut und hört sich wunderbar an … und ich freue mich, dass imago-logisch inzwischen wieder sehr bewortet und bebildert ist.
    Und es lohnt sich, am Abend darauf zu schauen, was alles an so einem Tag passiert. Das wird dann oft eine große Sammlung unterschiedlichster Begegnungen.
    Liebe Grüße von
    Hermann Josef

    PS.: Weißt Du, von wem die untere Skulptur ist? Hier gibt es einen Künstler namens Gunther Stilling, der in dieser Art erstellt.

    Antworten