an der argenmündung


wir sind gestern abend in langenargen an der argen entlang gelaufen, bis sie in den bodensee mündet.

an der mündung sahen wir das:

baumstümpfe an der argenmündung

 

was kann das bedeuten? ich muss gestehen, so habe ich das bisher noch nicht gesehen. und wenn man sich das nächste photo anschaut, sieht man ein wenig das ausmaß:

mehrere baumstümpfe

 

der biber, der hier zugange war, hat wirklich gründliche arbeit geleistet. dass diese possierlichen tierchen so viele bäume in kurzer zeit umnagen können, ist beeindruckend.

aber auch beeindruckend war der „sunset“ – wenn man sich um 180 grad gen süden wendet:

argenmündung in der abendsonne

 

goldener sonnenuntergang an der argen


Leave a comment