danke


Der kann von Liebe nicht reden,
dem sie nimmer Verlust und Gewinn war –
dem sie nie irgendwann der Sinn war
von allem und jedem.

Nachlese zu Melancholie von Christian Morgenstern

 

was bleibt anderes zu sagen, als dieses eine wort – wenn man die frau des lebens kennenlernen durfte und seit sechzehn jahren mit ihr zusammenleben darf! wir haben das ganze sehr unspektakulär nach außen, aber dafür umso spektakulärer nach innen gefeiert: ein abendessen auf dem karren, der, oberhalb von dornbirn gelegen, einen wunderschönen ausblick über den bodensee und das rheintal bietet. und wir hatten ein unverschämtes glück mit dem wetter: sonnenuntergang über dem see beim herunterfahren mit der gondel. danke – danke danke meiner wunderbaren frau für die gemeinsam genossene zeit!

sonnenuntergang vom karren betrachtet abendessen im panorama-restaurant auf dem karren über dornbirn sonnenuntergang vom karren betrachtet


Comments (2)

  1. Rena

    *Wunderbar*
    ……..Hand in Hand gehen – ohne den eigenen Weg zu verlieren – einander anzunehmnen, ohne sich selbst aufzugeben, in einem Meer aus Herzensnähe baden – ohne darin zu versinken…
    Weiter so – viel Glück – wohnt in eurer LIEBE
    *rena*

    Antworten