ende august: ein ganz normaler arbeitstag


wieder einmal hinke ich meiner zeit hinterher – der beitrag, den ich poste, liegt einen monat zurück!

aber „je ne regrette rien“. es war ein sagenhafter august-tag. ein ganz normaler arbeitstag, aber was ist schon normal?

ich fuhr sehr früh zur arbeit – und in den august-tagen gibt es immer mal wieder unglaublich schöne sonnenaufgänge. mit mystischen nebeln, die an die von avalon anmuten. da konnte ich nicht widerstehen und habe ein paar photos gemacht.

nach einem mehr oder weniger gelungenem arbeitstag gab es einen  m e h r  gelungenen ausklang desselben: picknick mit freunden am see. kulinarisch, optisch geradezu überbordend und menschlich ganz wahnsinnig gut – bei so netten freunden, die sich spontan eingefunden haben, um das ende des augusts zu feiern. danke, ihr lieben.

und hier eine kleine photogalerie:

ende august – ein ganz normaler arbeitstag

 


Leave a comment