Grün! Zeig mir dein Grün! (komplementär)


Ja gerne: ich zeige Euch mein Grün!

Es gibt kaum Gegensätzlicheres in der Farbenwelt, als „Grün“ und „Rot“. Und gewissermaßen liegt jedem Roten auch ein Grünes inne – als komplementäre Farbe, die man allerdings gerade nicht sieht. Es kommt mir vor wie Yin und Yang.

Ich habe versucht, diese Farbgegensätzlichkeiten zu veranschaulichen, indem ich in der folgenden Fotobetrachtung versucht habe, jedem Original sein Komplementärbild zuzuweisen,  wobei ganz interessante Bearbeitungen entstanden sind. Um es spannender zu machen, folgt jedem bearbeiteten Foto das Original (quasi als Auflösung):

Eine kleine Liebeserklärung an die Wahrheit (komplementäre Sichtweise, die hinter dem, was man sieht, auch das beinhaltet, was man nicht sieht). Abgesehen davon sind es einfach nur interessante Fotoeffekte.

Und hier noch die Definition, was man unter Komplementärfarben in der Fotographie versteht:

Komplementärfarben sind zwei Farben, die sich bei der additiven Farbmischung zu Weiß ergänzen und bei der subtraktiven Farbmischung zu Schwarz.


Comments (9)

  1. Ocean

    Hallo Stefan 🙂 hab Dank für Deinen netten Kommentar!

    eine wunderbare Idee und Umsetzung ist das bei dir, die Komplementärfarben – an sie hatte ich überhaupt nicht gedacht, dabei ist das so wahr und auch philosophisch – einen tiefergehenden Blick auf die Dinge werfen und auch das sehen, was sich unter der Oberfläche bzw. „auf der anderen Seite“ befindet. Deine Dia-Schau dazu gefällt mir sehr, sehr gut!

    Herzliche Grüsse zu dir 🙂
    Ocean

    Antworten
  2. Chris

    Eine wunderschöne Diaschau! Sehr überraschend und gut, dass es eine Auflösung gibt. Vorher erkannt habe ich nur die Mohnblume.
    Dem männlichen Yang ist übrigens die Farbe Gelb zugeordnet, sie steht für das aktive, schöpferische Prinzip.

    LG
    Chris

    Antworten
  3. annemarie

    etwas mit verspätung mal wieder, komme auch ich dazu die vielen beiträge zu „grün“ zu betrachten. wunderbare idee und umsetzung! gefällt mir äusserst gut!

    liebe bunte grüsse
    annemarie

    Antworten