Kreativtag „Sweet Nothings“


Wieder ist es einmal so weit – und trotz meines Gelöbnisses, häufiger zu posten, habe ich seit dem letzten Kreativtag nur einen einzigen Beitrag geschrieben. Shame!

Aber zu „Sweet Nothings“ möchte ich auch wieder mitmischen – und zwar mit einer Kombination aus photographischen und literarischen Beiträgen, die sich dieser Kategorie zuordnen lassen. Makrophotographien und Aphorismen eines meiner liebsten Aphorismenschreibers: Georg Christoph Lichtenberg.

Von nun an möchte ich die Bilder und G. C. Lichtenberg sprechen lassen – nur noch zum Gebrauch: wenn man auf die unten gezeigten Photos klickt, gelangt man zu großen Photos mit Aphorismen. Befindet man sich auf einer Großansichtsseite kann man auch durch „klick“ darauf zur nächsten Großansicht gelangen.

Und nun viel Spaß:

buch_kopf

denken

spiegel

das_mass_des_wunderbaren

blinder_lahmer

entschuldigen

bezweifeln

grosse_leute


Comments (11)

  1. rosa p.

    lieber stefan, selten blogger! aber wenn du bloggst, dann doch so richtig aufwendig! da nimmt man dann als leser und betrachter eine ganze menge mit… kluge ( und ein wenig gemeine…!) sätze. wunderbare bilder in rauschenden farben. und auch die freude, mal wieder etwas von dir gesehen zu haben!

    mit den herzlichsten grüßen!
    von uns an euch

    rosa p.

    Antworten
  2. Ocean

    Lieber Stefan,

    einfach wunderbar hast du das Thema umgesetzt – ich bin begeistert! lyrische und sehr nachdenkenswerte Gedankenbilder in Kombination mit deinen herrlichen Makros – das mag ich sehr!

    Danke dir für das Schöne und die Denk-Inspirationen!

    Liebe Grüße,
    Ocean 🙂

    Antworten
  3. Tally

    Hi Stefan,
    nach unserem persönlichen Kennenlernen traue ich mich jetzt *lol*.
    Großartige Bilder! Besonders das zweite ist spektakulär.
    Sehr herzliche Grüße nach Nonnenhorn
    Tally

    Antworten
  4. Quer

    Bezaubernde Fotos sind das, – und sie passen auch sehr gut zu den Lichtenberg-Aphorismen. „Sweet Nothings“ eben, und doch noch etwas mehr als das…

    Schön, dein Blog entdeckt zu haben!

    Gruss,
    Brigitte

    Antworten
  5. Karin

    Boah, sind das tolle Bilder!! Ich bin einfach nur begeistert!!
    Leider konnten wir uns diese Woche ja nicht persönlich kennenlernen, ich habe den Tag in eurem Hause mit deiner Frau auf jeden Fall sehr genossen!!

    Viele liebe Grüße
    Karin

    Antworten