… nach dem Besuch – vor dem Alltag


… schon wieder im Alltag geschrieben, weil ich im wunderbaren Urlaub nicht mehr dazu gekommen bin.

Spaziergang am See - Blick über den See ins Rheintal

Spaziergang am See - Blick über den See ins Rheintal

Nachdem die Feiertage mit der Familie gefeiert und die Tage über den Jahreswechsel mit den Freunden verbracht waren, nahmen wir uns Zeit für uns, für ganz bewußt unverplante Tage, für schöne Spaziergänge – und fürs Kennenlernen und Ausprobieren meiner neuen Kamera.

Ein Schwan im Abendlicht

Ein Schwan im Abendlicht

Wenn man sich so Zeit nimmt, ist die Zeit lang ohne langweilig zu sein. Man sieht Dinge – oder besser gesagt: nimmt Dinge wahr, die man sonst aus lauter Eile übersieht, wie diesen schönen Schwan vor dem Alpenpanorama.

Landungssteg in Kressbronn in der Abendsonne

Landungssteg in Kressbronn in der Abendsonne

Am nächsten Tag machte ich gegen Abend eine Radtour, die mich zuerst durchs Hinterland führte und dann auf dem Rückweg am See entlang. Dabei entstanden am Landungssteg in Kressbronn einige Fotos (mit meiner neuen Kamera), die ich unbedingt zeigen möchte.

Schwan am Landungssteg in Kressbronn

Schwan am Landungssteg in Kressbronn

Und ein wenig später, bei zunehmender Dunkelheit, sah es am Landungssteg so aus:

Sonnenuntergang im Januar - mit Möwen

Sonnenuntergang im Januar - mit Möwen

Und wieder einen Tag später: meine wunderbare Frau und ich machten einen Spaziergang auf der Insel Lindau – und da sah ich die Turteltauben:

Turteltauben am Seehafen in Lindau

Turteltauben am Seehafen in Lindau

Nach solchen Tagen kann einem der kommende Alltag nichts anhaben – hoffe ich …

Und zum Schluß noch eine kleine Photomontage der Turteltauben:

Die Turteltauben - bearbeitet in Photoshop

Die Turteltauben - bearbeitet in Photoshop


Comments (4)

  1. Dagmar

    Stefan , was für schöne Bilder !
    Herrlich – dieses Panorama, dass Du wunderbar eingefangen hast.
    Besonders das Bild mit der Möwe spricht mich – mein „Fliegerherz“ – an.
    Ich wünsche Dir trotz „Alltag“ schöne Tage und Auszeiten für schöne Stunden, lange Spaziergänge mit Deiner lieben Frau 😉 und Spaß mit der neuen Kamera.
    Liebe Grüsse
    Dagmar

    Antworten
  2. ina

    Hallo Stefan
    Nachdem Du Ellen und Ihr Glanzstück wieder mit dem richtigen Blick so ansprechend in Szene gesetzt hast (Ich habe gehört das geht besonders gut wenn Modell und Fotograf sich sympatisch sind :-)) habe ich beschlossen einmal wieder einen Blick auf Deine Seite zu werfen. Du machst tolle Bilder !Die Tierfotos würden gut zu Angies Projekt Tierische Nähe http://crazygeekyme.blogspot.com/2010/12/projekte-2011-tierische-nahe.html
    passen. Wenn Du Zeit und Lust hast schaust Du dort mal rein. Ich finde Deine Fotos haben viele Gucker verdient – es sei denn es ist Dir nicht wichtig und Du machst es nur für Dich, dann sind Projekte natürlich nicht der richtige Ort um seine Bilder zu präsentieren. Egal wie du Dich entscheidest mit Deiner Neuen Kamera sind Dir schöne , ansprechende Aufnahmen gelungen!
    Ich wünsche Dir und Ellen noch einen schönen Abend
    Ina
    P.S. Sag Ellen mal Danke für den „Profi“ – das tut gut:-) auch wenn ein Profi sicher nicht ’ne Lumix 8x zoom benutzt.

    Antworten
  3. annemarie

    es gibt ja dieses bekannte zitat, dass bei fotos das eine auge durch die kamera schaut und das andere in die seele des „kamerahalters“. ist alles in viel schöneren worten geschrieben natürlich:-)
    und deine bilder zeigen ja nicht bloss dass die neue kamera toll ist… dein blick ist ein ganz ganz schöner und ich freue mich grad sehr an den bildern.

    möge die „lange zeit“ möglichst lange anhalten und in dir gut tun, so dass in dem (neuen) alltag ein bisschen davon hinüberretten kannst.

    herzliche grüsse
    annemarie

    (…die mal wieder mit der/gegen die farbe rot kämpft beim fotografieren)

    Antworten