nonnenhorn-spaziergang anfang november


habe das schöne wetter am samstag des ersten november wochenendes genutzt, um eine „photo-safari“ um nonnenhorn durchzuführen. und es hat sich – soweit ich das beurteilen kann – ganz schön gelohnt.

zuerst bin ich direkt hinter unserem haus in die obst- und weinfelder spaziert. dann habe ich mich richtung see bewegt. die fotos in der dazugehörigen webgalerie sind chronologisch angeordnet. ihr könnt also meinen spaziergang sozusagen mitgehen.

endlich habe ich mal wieder ein wochenende, das nicht gespickt mit terminen ist – macht wirklich spaß, in aller ruhe durch die natur zu streifen und die kamera mal wieder so richtig herauszufordern.

das wetter war – wie so oft, bevor es hier richtig umschlägt – phantastisch. hat mehr an einen frühlingstag als an einen herbsttag erinnert, wären da nicht die verräterischen herbstfarben.

hier geht’s zur webgalerie

 


Leave a comment