novemberspaziergang zur wasserburger bucht


es ist ganz unblaublich, wie lange das schöne wetter dieses jahr vorhält.

Duftrose bei uns im Garten

wir haben unseren sonntagsspaziergang zur wasserburger bucht gemacht und dabei so viel schönes in der natur gesehen. das ging schon direkt vor unserem haus los: unsere wunderschöne duftrose – schade, dass das bloggen noch nicht olfaktorisch funktioniert – erfreut allerdings auch das auge.

Morgentau in der Wiese vor unserem Haus

und dann waren in der wiese im vorgarten noch wunderschöne tautropfen.

Goldenes Herbstlaub vor blauem Himmel

so schön ist es nach anfänglichem hochnebel geworden – das goldene laub in den bäumen. und dahinter blauer himmel.

Pappeln am Weg

es war ein genuß, durch diese allee zu gehen – die bäume in herbstfärbung, angeleuchtet.

Vogelschutzgebiet an der Wasserburger bucht

ein blick auf das vogelschutzgebiet an der wasserburger bucht – so schön unberührt und leicht verwildert. aber wunderschön.

und es ist unglaublich: so schöne blumen sieht man noch – tatsächlich draußen wachsend – im november:

Blüten im November

 


Comments (1)

  1. syntaxia

    Fein eingefangen! Ja, wir werden wirklich verwöhnt dieses Jahr. Während der Feldberg seine weiße Mütze trägt, findet sich hier unten beim Naturschutzgebiet noch viel Goldlaub und in den Gärten noch manches Blütenschätzchen.

    ..grüßt dich Monika

    Antworten