pfingsten daheim am bodensee


zu hause ist immer auch sehr schön – diesmal über pfingsten haben wir freunde im haus und besuchten den halbinselmarkt in wasserburg.

aber photographisch gibt es auch etwas zu berichten: ich habe mir meinen lang gehegten wunsch erfüllt und mir zu meiner sony alpha das sony 70 – 200 mm objektiv dazugekauft. alle photos, die zu diesem eintrag gehören, sind damit gemacht.

wir fuhren auf die halbinsel wasserburg, um den markt anzuschauen und carolin zu besuchen, die dort ihren upcycling-schmuck ausstellte. ich habe mich zwischendurch davongestohlen, was nicht besonders aufgefallen ist, um mir mit dem neuen objektiv die objekte der wieder stattfindenden skulptura in wasserburg „vorzunehmen“. die festgehaltenen objekte stammen von gerry mayer.

abends machten wir mit unseren freunden noch einen spaziergang an den landungssteg in nonnenhorn, wo die restlichen bilder entstanden sind. es war zwar kein leuchtender sonnenuntergang, aber die stimmung war doch sehr schön.

hier geht es zur photogalerie:

pfingsten daheim am see – wasserburg und nonnenhorn

 


Leave a comment