soziale ungerechtigkeit erzeugt hass


du bist auf dem weg zum krüger nationalpark, um auf photosafari zu gehen. unterwegs verbringst du zwei nächte in einer schönen lodge in der nähe, mitten zwischen bananen- und macadamiaplantagen – sie könnte hazy view country lodge heißen.

dort läßt es sich gut leben. das frühstück ist üppig, der garten ist sehr gepflegt und weitläufig, die bungalows sind groß und gut eingerichtet, das abendmenue ist vom allerfeinsten.
dann erzählt dir die besitzerin, die übrigens politisch sehr aktiv ist, sich mit infrastrukturprojekten u. ä. befasst, davon, wie ihre farbige köchin und andere angestellte leben. in diesen dörfern gibt es, wenn man glück hat, zweimal die woche fließendes wasser. und mit sicherheit sind die hütten nicht so komfortabel, das essen nicht so reichhaltig, wie das in der lodge der fall ist.

wenn man sich weiter richtung norden bewegt, kommt man durch städte, in denen man nicht unbedingt aus dem auto aussteigen möchte. acornhoek zum beispiel. beim bloßen durchfahren wird deutlich: hier herrschen armut und verzweiflung. das führt unweigerlich zu neid, zu hass und zu übelster korruption. wenn zwei soziale welten so aufeinanderprallen, muss es reibung geben.

nelson mandelas vision eines gemeinsam von allen bevölkerungsgruppen vorangebrachten südafrikas war wunderbar – aber die umsetzung ist leider fest an seine person gebunden. seit er nicht mehr ausgleichend regiert, haben sich korruption und mißbrauch ausgebreitet. das ist leider überall zu spüren.

ich wünsche diesem phantastischen land, dass es möglichst schnell zu einer wirklichen identität findet, dass die bildungsprojekte früchte tragen mögen, dass südafrika die zunahme von kriminalität, korruption und wilderei wieder in den griff bekommt.

es ist möglich, in südafrika urlaub zu machen, ohne sich diese gedanken zu machen. aber dann muss man schon eine unglaublich rosarote brille aufsetzen, oder einfach immer wegschauen und -denken. wir konnten das nicht.

 

hier nochmal die links zu den photogalerien:

 

tiere in südafrika sonnenauf- und untergänge strände in südafrika stillleben am strand dies & das

 


Leave a comment