spaziergang heute am bodenseestrand


es ist schon unglaublich: januar – und dann so ein strahlendes wetter, so warm, dass ich im pullover einen strandspaziergang mit photoapparat machen kann.

photoapparat, damit ich euch zeigen kann, was ich sehe. und da gibt es unglaublich viel zu sehen:

  • ein piraten-baumhaus schon auf dem weg durchs dorf
  • muscheln in einer menge, wie ich sie selten mal am bodensee gesehen habe
  • wunderschöne steine
  • treibholz unterschiedlichster art
  • schöne alte bäume

es war so schön, sich einfach ganz langsam am ufer entlang zu bewegen. in den steinen an der wassergrenze zu versinken. den himmel und das licht auf sich wirken zu lassen.

und hier gibt es natürlich auch wieder eine photogalerie zur betrachtung im großformat:

hier geht’s zur galerie

Comments (4)

  1. Syntaxia

    Wirklich wunderschöne Aufnahmen. Gestern kam ich auf unserem Hausberg (Schauinsland bei Freiburg) mit einem Fotografen ins Gespräch. Wir waren uns einig, dass wir, die durch die Linse schauen, ein Auge für diese Dinge haben müssen. Du hast es gewiss, lieber Stefan!

    Mit liebem Gruß
    Monika

    Antworten
  2. Magdalena

    Ich mag die Ansicht von „Wasserburg“ ganz besonders! Smile – da geht bei mir das Herz auf.
    US-Schwaben-Gruessle

    Antworten