Tag Archives: licht


novemberspaziergang zur wasserburger bucht


es ist ganz unblaublich, wie lange das schöne wetter dieses jahr vorhält. wir haben unseren sonntagsspaziergang zur wasserburger bucht gemacht und dabei so viel schönes in der natur gesehen. das ging schon direkt vor unserem haus los: unsere wunderschöne duftrose – schade, dass das bloggen noch nicht olfaktorisch funktioniert – erfreut […]

Duftrose bei uns im Garten

mitten im august bei schönstem wetter am see


ruhetag nach einem sehr bewegten wochenende: am freitag gäste aus bayreuth, wiesbaden und avignon – am samstag hochzeit der nichte am freitag kam nach langer zeit wieder einmal mein bruder aus bayreuth zu besuch. außerdem gab es einen kurzbesuch unserer lieben freundin aus wiesbaden. und dann kamen noch s. und […]

feder am strand - dahinter gischt

stürmischer sommerabend


wir haben noch zu hause beobachtet, wie der wind zunahm, die wolken aufrissen, die sonne durchkam – und zum glück machten wir uns, mit kamera, auf an den nonnenhorner landungssteg. selbst die schwäne hatten bereits beschlossen, das wasser zu verlassen und schutz am ufer zu suchen. wir kamen gerade am […]

schwan in sicherheit

schweizerfeiertag bei m² – leider ohne sie


wir durften den schweizerfeiertag bei m² „begehen“ leider war sie nicht dabei – aber wir werden sie sicher bald treffen. wir versorgten uns für diesen event mit feinen spezereien vom kleinen märktle in rothkreuz: a bissl käas, a bissl fisch – und dann noch was feines zum trinken. in der […]

schweizerfeiertag bodensee-abendstimmung

sommer – sonne – sturm


die langen abende – ein sonnenuntergang – und richtung osten baut sich der sturm auf … das gibt immer wunderbare photomotive. das licht knallt vom westen herein und auf die berge, hinter denen sich dunkle wolken aufgebaut haben. und der see hat wellen mit gischt, was am bodensee nicht so […]

rosen im abendlicht vor segelhafen nonnenhorn

vatertagsmorgen daheim


es sind die kleinen dinge, die das leben lebenswert machen nicht zur arbeit müssen – ausschlafen dürfen – den frischen morgen genießen dürfen – mit der kamera gleich auf motivpirsch gehen können. und das alles in wunderbarer ruhe. kein druck irgendwelcher art. ich habe also den vatertag bisher dazu genutzt, […]

morgendlicher besucher auf der terrasse

irisblüte im eriskircher ried


es blühen die sibirischen schwertlilien – auch iris genannt. deswegen unternahmen wir gestern abend eine kleine wanderung mit der kamera durchs eriskircher ried. und es hat sich wahrhaft gelohnt. wir hatten glück mit dem wetter und dem licht. der himmel war fast wolkenlos, und es gab traumhaftes abendliches licht. wir […]

wunderschöne irisblüte

workshop: bergphotographie, theorie und praxis – mit peter mathis


letzten freitag und samstag nahm ich am workshop mit peter mathis teil, der begleitend zur ausstellung des landesmuseums vorarlberg „jenseits der ansichtskarte – die alpen in der fotografie“ stattfand. am freitag erklärte uns peter mathis beim durchgang durch die ausstellung etliche themen zur bergphotographie. anschließend gab es noch einen weiteren theoretischen teil, […]

studie mit sauerampferblättern (3)

das traditionelle jährliche skifahren


80 cm neuschnee und sonne pur! das war unser skiwochenende 2014. manchmal hat man einfach auch mal glück. und das hatten wir dieses mal in erheblichem maße. am vergangenen wochenende hatte es 80 cm geschneit. und als wir ankamen, war bestes wetter, sonne, toller schnee – kurz zusammengefaßt: die besten […]

nachts auf der hütte

herzens-photographenwunsch erfüllt


heute ist sie gekommen. und natürlich habe ich sie sofort einsatzbereit gemacht und bin damit – die sonne war glücklicherweise noch nicht untergegangen und das wetter gerade noch so einigermaßen tauglich – an den nonnenhorner landungssteg gegangen. da muss man schon hart zu sich und dem neuen objekt der begierde […]

auf dem weg zum see: magnolien

an der argenmündung


wir sind gestern abend in langenargen an der argen entlang gelaufen, bis sie in den bodensee mündet. an der mündung sahen wir das:   was kann das bedeuten? ich muss gestehen, so habe ich das bisher noch nicht gesehen. und wenn man sich das nächste photo anschaut, sieht man ein […]

goldener sonnenuntergang an der argen