… wie ein Haiku


Dieses Gedicht von Ezra Pound (1885 – 1972), das er 1913 geschrieben hat, kommt mir vor wie eine Art Haiku. Ohne genauer ergründen zu können warum, gefällt es mir – und deswegen erscheint es hier.


Comments (3)

  1. Fritzi

    Das erinnert mich sehr an ein Gedicht von Guiseppe Ungaretti (1888-1970)

    Soldati (1918)

    Si sta come
    d’autunno
    sugli alberi
    le foglie

    Ãœbersetzung von Ingeborg Bachmann:

    Soldaten

    So
    wie im Herbst
    am Baum
    Blatt und Blatt

    Antworten
  2. imago-logisch

    Hallo Fritzi,
    vielen Dank für diese Ergänzung zum Post. Italienisch kann ich nicht, aber die Ãœbersetzung von Ingeborg Bachmann finde ich sehr gelungen – nicht gerade fröhlich, was von ihr aber auch nicht zu erwarten ist.

    Habe auf die Homepage der „Kleinen Werkstatt“ geschaut. Das sieht schön aus und klingt gut.

    Viele Grüße
    Stefan

    Antworten
  3. Fritzi

    Die wörtliche Ãœbersetzung ist: Man fühlt sich wie im Herbst auf den Bäumen die Blätter.

    Vielen Dank für das Kompliment – ich wiederum finde Eure beiden Blogs sehr gut gelungen – interessant und optisch und gestalterisch sehr ansprechend. Da werde ich in Zukunft oft mitlesen.
    LG
    Fritzi

    Antworten