spaziergang zu allerheiligen – grau, aber irgendwie auch nicht …


habe diesen tag genutzt, um einen spaziergang zur wasserburger bucht zu machen – vorsichtshalber hab ich trotz des grauen wetters den fotoapparat mitgenommen: und siehe da, es hat sich gelohnt. es gab sehr schöne wolkenstimmungen – und die herbstliche färbung der blätter hat auch zu der insgesamt sehr warmen stimmung […]

Alter Hydrant

ein etwas verregnetes wochenende am tegernsee


trotz „goldener oktober“ hat es uns am tegernsee mit viel wasser erwischt. nicht nur von unten, was bei einem see eher der normalfall ist, sondern auch von oben. aber wir haben uns die stimmung nicht vermiesen lassen, waren mit rädern und zu fuss unterwegs, wann immer es möglich war. und […]

Blick von Gmund über den Tegernsee

das tettnanger hinterland am ende der hopfenernte


ende september ist ende der hopfenernte. bei bestem wetter bin ich an diesem sonntag ins hinterland von tettnang gefahren, um die perfekte sicht auf bodensee und alpen zu genießen. außerdem hab ich mir im hopfenmuseum noch ein sehr spezielles bier mit einem extrem hohen hopfenanteil genehmigt.  

unterwegs in den hopfenfeldern mit der speedmachine

der monat vor dem wonnemonat mai


das ist genau der monat, in dem bei uns am bodensee fast alles blüht! es war zwar nicht geplant, aber wir haben genau in dieser zeit wieder mal einen ausgedehnten spaziergang mit erstellung entsprechend „belastbaren materials“ unternommen. was soll ich dazu viel sagen – diese zeit ist einfach wunderschön, und […]

löwenzahnwiese

„stormy weather“ am see in kressbronn


letzten sonntag machten wir einen nachmittagsspaziergang, der uns in kressbronn an den strand führte. rein zufällig hatte ich mein foto-equipment dabei – und ich darf bemerken: das schleppen hat sich gelohnt. bei extrem steifer brise haben sich einige besegelte personen auf den see gewagt. und die möwen fanden den wind […]

moewe im sturm

sonntag vormittag am see – test meines neuen objektives


endlich bin ich dazu gekommen, mein neues objektiv zu testen: Sigma 150-600 mm f5.0-6.3 DG OS HSM C es ist gerade so viel los. ich habe das objektiv schon ein paar wochen, hatte aber nicht zeit und muse, um es mal richtig zu testen. bis heute. ich habe mich gar nicht […]

möwe auf dem dalben

ein bewegter monat: der november


es war so viel los – aber ich bin einfach nicht dazu gekommen, die fotos aus verschiedenen „sessions“ zu sichten, zu bearbeiten und zu posten. aber jetzt ist es so weit. eindrücke vom pfänder, von einem spaziergang direkt vom haus aus und von einem streifzug an der argen entlang. ich […]

an der argenmündung

letzten sonntag beim eriskircher ried


wir machten einen spaziergang durchs eriskircher ried (immer wieder sehr schön) und gingen beim strandbad eriskirch ans ufer. dort bot sich uns ein wunderschöner ausblick, aber auch eine bilder-strecke mit einer heftigen auseinandersetzung: zwei möwen hatten so eine wut auf einander, dass sie sich immer wieder in der luft angriffen. […]

möwen im kampf

sonntag morgen auf dem hochberg


habe die chance genutzt und bin bei sehr schöner wetterlage vor einer woche auf den hochberg gefahren, um ein paar photos zu machen. nebenbei ergab sich auch noch die gelegenheit, im fesslerhof ein wenig fürs leibliche wohl zu sorgen: wurst und fleisch und käs vom allerfeinsten. aber natürlich ist die […]

Auf dem Hochberg

mit brigitte am pfänder


auch schon vor einiger zeit besuchte uns unsere liebe freundin brigitte – an einem abend beschlossen wir, den sonnenuntergang vom pfänder aus zu betrachten. und es hat sich sehr gelohnt – neben einem feinen essen im paradies sind anschließend diese aufnahmen entstanden:  

Spätsommerabend auf dem Pfänder

spätsommerabend am see


das ist jetzt schon wieder einen monat her, seit diese aufnahmen entstanden sind – und bis letzte woche hat das wetter weitestgehend gehalten. also ein sehr langer spätsommer – überhaupt ein wunderbares (bade-) jahr am see. die bilder sind am strand bei unserer freundin m. entstanden. und da ein paar […]

Spätsommer am See - Sonnenuntergang

ausflug nach liechtenstein


im august haben wir uns eine kleine auszeit in der kleinen alpenvereinshütte in liechtenstein (robert-ritter-hütte) genommen. es waren nur zwei übernachtungen, aber die wirkung war wie eine ganze woche. wir unternahmen zwei schöne wanderungen oberhalb von triesenberg, wo wir noch nie waren. und wir waren begeistert. das robert-ritter-hüttle der dav-sektion […]

blick auf die drei schwestern